Shipley GmbH · Hofstraße 64 · D-40723 Hilden

SHIPLEY Logo

We enable winning.

Verwendung einer PSP (Projekt-Struktur-Planung) für eine effiziente Angebotsplanung

12.01.2018

Verwendung einer PSP (Projekt-Struktur-Planung) für eine effiziente Angebotsplanung

 

Jedes Angebot sollte sorgfältig geplant werden.
Ein gut geschriebenes Angebot muss Details zu folgenden Punkten enthalten:

  • Einen Projektplan (inklusive klarer Meilensteine)
  • Einen realistischen Zeitplan
  • Details der Ressourcen
  • Auflistung und Begründung der geschätzten Kosten
  • Identifikation der auszuführenden Aufgaben
  • Frühzeitigen Hinweis auf Probleme während des Projektes

 

Ein Projekt ohne ein Angebot (oder Plan) zu starten ist nie eine gute Idee. Sie sollten niemals ein Projekt starten, ohne eine genaue Vorstellung zu haben, was Sie erreichen wollen. Daher ist es wichtig vor jedem Projekt ein Angebot zu erstellen.

Eine gute Option ist es eine Projektstruktur für das Projekt zu erstellen.

PSP ist die Grundlage jeder Projektplanung:

  • Es ist nützlich eine Projektstruktur zu erstellen, um die zu erbringenden Leistungen im Projekt zu identifizieren und nachvollziehbar zu gestalten.
  • Sobald alle zu erbringende Leistungen identifiziert sind, brechen Sie die Leistungen in immer kleinere Arbeitsaufgaben herunter. Brechen Sie die Aufgaben so weit herunter, dass der Projektmanager sie problemlos verwalten kann.
  • Nach Abschluss der Einteilung, organisieren Sie die Aufgaben innerhalb der Haupttätigkeitsbereiche. Fügen Sie Aufgaben hinzu, ändern, entfernen oder mischen Sie diese, bis Ihre PSP korrekt, vollständig und logisch ist.
  • Der Zweck einer PSP besteht darin, die Projektergebnisse in leicht zu verwaltende Arbeitspakete zu zerlegen.

 

Die gesamte Arbeit ist in kleinere Pakete (oder einzelne Einheiten) unterteilt und Ressourcen werden jeder kleineren Aufgabe, mit einer bestimmten Dauer zugewiesen.
Kurz gesagt, eine Projekt-Struktur-Planung hilft in folgenden Punkten:

  1. Erstellung einer Liste aller Arbeitspakete / Aufgaben, die durchgeführt werden müssen um das Projektziel zu erreichen
  2. Ressourcenzuteilung zu jeder Aufgabe
  3. Gruppieren der Arbeitspakete in sinnvolle Gruppen
  4. Erstellen einer logischen Reihenfolge zum Ausführen der anstehenden Aktivitäten
  5. Erstellen einer Liste unter Berücksichtigung der Gruppen und logischen Reihenfolgen

 

Wenden Sie sich an unser Team zum Thema Angebotsmanagement um weitere Informationen zur Verwaltung von Angeboten zu erhalten.